BewusstseinsMedizin

Arbeiten mit biogenen Informationssystemen

- Super Placebo
- Erfahrungen im Reich der Psychobiophysik

Super PlaceboDieser Beitrag dient der Information und Orientierung. Es ist eine Art Bilanz des Autors über seine Erfahrungen und Erkenntnisse, die er im Laufe von drei Jahrzehnten in der alternativ-komplementären Medizin gemacht hat. Dazu gehören u.a. bewusstseinsrelevante Systeme wie Bioresonanz und Radionik, Farblichtanwendungen, Klang- und Tontherapie sowie diverse psychoenergetische Verfahren.

Gleichzeitig werden die für diese Methoden so wichtigen metaphysischen Gesetzmäßigkeiten angesprochen. Der Beitrag gibt einen guten Überlick über menschliches Verhalten und die Gepflogenheiten der Branche. Empfehlenswert für alle, die tiefer in die Materie eindringen und auch mehr über die beruflichen Hintergründe des Autors erfahren möchten.

Weiterführende Informationen hier:

 

- TAO Medical Tuning
- Psychobiophysik und I Ching Bioregulation

ChingDie Akupunktur ist ein Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und seit Jahrtausenden bekannt. Durchgeführt wird sie traditionell mit feinen Nadeln, die in bestimmte Körperregionen (Punkte) gestochen werden (lat.: acus = Nadel, punctio = das Stechen). So die einfache Erklärung der Methode. Problematisch ist jedoch, dass die TCM keine Naturwissenschaft im westlichen Sinne, sondern eine Naturphilosophie ist. In unserer wissenschaftsgläubigen Welt haben philosophische Medizinkonzepte es allerdings schwer mit einer offiziellen Anerkennung, vor allem wenn es um deren solide medizinische Beweislage geht. Dass das Konzept der chinesischen Medizin und speziell der Akupunktur auch ohne Nadeln und auf ganz verschiedene Art und Weise durchgeführt werden kann, zeigt das Konzept der elektronischen I Ching Bioregulation mit dem TAO Medical.

Weiterführende Informationen hier:

 

- Chinesische Diagnostik im Fokus
- Gibt es Alternativen zu den klassischen Vier großen Diagnosemethoden der chinesischen Medizin?

Bagua logo Bucher Yijing Xplorer ohne Glanz KleinDieser Sonderbeitrag von Dr. phil. Dr. rer. medic. Andrea Mercedes Riegel gibt einen umfassenden Überblick über die Ursprünge und Hintergründe der klassischen Diagnosemethoden der chinesischen Medizin. Die chinesische Medizin ist keine Naturwissenschaft im westlichen Sinne, sondern eine Naturphilosophie, die auf einer umfassenden Symbolik beruht, die in direkter Verbindung zu dem I Ging, dem Buch der Wandlungen steht. Die Diagnostik auf Basis des I Ging ist das Mittel der Wahl und Dank moderner Informationstechnologie ist sie heute für jedermann zugänglich und ermöglicht Therapeuten den optimalen Einstieg in die chinesischen Medizin.

Weiterführende Informationen hier:

 

- Placebomarketing und Pseudomaschinen
- Glaube als Erfolgsfaktor in der Medizin

Dieser aktuelle Beitrag beleuchtet die vorherrschende Situation in der komplementär-alternativen Gerätemedizin, im Besonderen in der Bioresonanz-Szene und gibt einen Überblick über die Gepflogenheiten dieser speziellen Therapierichtung. Der Autor verfügt über nahezu dreißig Jahre Erfahrung und schildert die verschiedenen Entwicklungen in diesem kontrovers diskutierten Bereich, dessen Wirkungen im nicht-materiellen Bereich angesiedelt sind.  

Weiterführende Informationen hier:


-
Fraktale
Die psychoenergetische Dimension des TAO Medical


Fraktal Hermann Groesser 20151120150749Fraktale gehören zu den wichtige Elementen des TAO Medical. Sie ergeben sich aus der I Ging Resonanzdiagnostik und sind u.a. die Basis der „Fractal Remedies“. Es sind klientenspezifische Energiebilder, die mit einem mathematischen Algorithmus berechnet werden und die die Brücke zwischen Psyche und Soma darstellen. Bei gewissen Beschweden ist oft eine sofortige Besserung zu beobachten. Das nebenstehende Energiebild wurde zur „Chakra-Balancierung, zur Stärkung des Qi sowie für Wellbeing“ eingesetzt.

Weiterführende Informationen hier:


- Bioresonanz: Fernöstliche Heilkunst in optimaler Synthese

Der Artikel "Taoistisch-Chinesische Naturphilosophie und moderne Psychokybernetik" beleuchtet die Funktionsweise des TAO Medical und beschreibt die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten des Systems. Die Methode weist einige Besonderheiten auf, zumal neue Wege sowohl in der Software, als auch in der Hardware beschritten wurden. Sie ermöglicht durch nichtlineare Testung Antworten zu erhalten, die einer sensoriellen Wahrnehmung in der chinesischen Medizin nicht zugänglich sind. Sie bietet dem Anwender weitreichende Möglichkeiten zur Regulation u.a. bei somatoformen Beschwerden, funktionellen Störungen sowie psychosomatischen Beschwerden. Sie ist weltweit einmalig.

Weiterführende Informationen hier:      Version française ici

 

- Der Placebo-Effekt – ARTE-TV
Sendung vom 7. November 2014

Dokumentation - sehr empfehlenswert - ein Muss für alle Anwender der BewusstseinsMedizin

Placebo – Pillen ohne Wirkstoff
Der Placebo-Effekt war in der Schulmedizin lange Zeit umstritten. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema zeigen, dass unser Gehirn über beinahe unglaubliche Kräfte verfügt, die pharmakologische Wirkung haben können. Der dadurch hervorgerufene Placebo-Effekt wird inzwischen sogar als Behandlungsmethode in Betracht gezogen.

Der Placebo-Effekt

L’effet placebo – comment ça marche ?
La santé passe aussi par la tête : le pouvoir de la pensée peut parfois parvenir à guérir le corps à lui tout seul. Et si les médecins pouvaient utiliser cette possibilité pour aider leurs patients sans leur administrer des médicaments ? Il est aujourd'hui prouvé que les dispositions du patient et sa relation avec son médecin peuvent avoir une influence profonde sur son état de santé. Mais alors, où se trouvent les limites de l'effet placebo ? L'effet placebo intrigue depuis des siècles, même s'il a longtemps été décrié. Les récentes découvertes scientifiques sur l'effet placebo révèlent l'extraordinaire lien entre corps et esprit, à tel point qu' il est désormais envisagé en tant qu'option thérapeutique. Ce film propose de porter un nouveau regard sur notre formidable pouvoir d'auto-guérison. Une enquête rigoureuse sur les études réalisées à travers le monde.

L'effet placebo

 

 - TAO Medical: GesundheitsCoaching mit System
Westliche und östliche Naturheilkunde in optimaler Synthese

Das Bucher TAO Medical ist ein modernes Regulationsverfahren auf Grundlage fernöstlicher Naturphilosophien. Die Methode basiert auf den Gesetzmäßigkeiten der taoistisch-chinesischen Medizin sowie dem Buch der Wandlungen (I GING), das nach medizinischen Gesichtspunkten  neu interpretiert wurde. Das Verfahren gliedert sich in zwei Anwendungsbereiche, die unterschiedliche Vorgehensweisen ermöglichen. Zum einen kann durch Fokuseingabe der vorherrschenden Problematik die aktuelle Situation ermittelt, zum anderen kann bei bekannten Indikationen durch Programmauswahl eine Direktregulation vorgenommen werden. Das Wirkprinzip des Bucher TAO Medical vollzieht sich, ähnlich der Akupunktur, der Bioresonanz sowie anderer komplementärmedizinischer Verfahren, jenseits der Materie. Es ist immateriell und wird vom Bewusstsein des Anwenders getragen.

Weiterführende Informationen hier:

 

- Die Bioresonanz (R)evolution
Regulation auf allen Bewusstseinsebenen

Seit nahezu vier Jahrzehnten gibt es die Bioresonanztherapie und trotz aller Gegenstimmen seitens der wissenschaftlichen Medizin scheint nach wie vor ein großes Interesse an diesem besonderen Therapieverfahren zu bestehen. Neben neuen Modellen zu den klassischen Anwendungsbereichen gibt es aber auch neue, bisher wenig beachtete Möglichkeiten, das Bioresonanzprinzip in erweiteter Form einzusetzen. Ein wichtiger Bereich dafür stellt die spirituelle Ebene dar, die bei den klassischen Konzepten bisher nur wenig Beachtung fand, jedoch in der BewusstseinsMedizin unentbehrlich ist.

Weiterführende Informationen hier:

 
- BewusstseinsMedizin: Vom Saulus zum Paulus
Im Reich der virtuellen Welten der komplementären Gerätemedizin

Franz Christians, Zahnarzt im Ruhestand, schildert auf seiner Homepage in anschaulicher Weise seine langjährigen Erfahrungen mit der komplementären Gerätemedizin, und im Speziellen mit der BioResonanz. Sein Weg in diesem Bereich begann Anfang der 1970er Jahre und führte ihn vom bedingungslosen Glauben an das von den Geräteherstellern postulierte Wirkprinzip bis hin zur Entdeckung der jenseits der Materie liegenden Wirkkräfte. Gemäß seinen Beobachtungen liegen diese eindeutig im geistigen Bereich, d.h. jenseits der Form und werden vom Bewusstsein des Anwenders getragen. Die Geräte selbst sind zwar inhärenter Teil der Methode, haben jedoch in erster Linie nur rituellen Charakter - gleichzeitig sind sie aber auch Fokusfänger für Patient und Anwender und tragen somit wesentlich zum angestrebten (Heil-)-Erfolg bei. Es ist der Geist des Anwenders, der im psychoenergetischen Regelkreis die nichtspezifischen Effekte bewirkt, ausgelöst durch die Kraft des Bewusstseins im therapeutischen Ritual, so Franz Christians.

 

- Angewandte BewusstseinsMedizin - Bucher Coaching Systems

wer sich für bewusstseinsrelevante Test- und Therapiesysteme interessiert, der sollte sich vor einem Kauf gründlich über die verschiedenen Angebote des Marktes informieren. So hat die Bucher GmbH ausbaufähige Systeme der BewusstseinsMedizin im Angebot, und dies zu erstaunlich fairen Preisen.
Für Einsteiger eine ideale Gelegenheit, sich mit dieser zukunftsweisenden Technik näher zu befassen. Interessant sind die Kombinationsmöglichkeiten zwischen Hardware, den so genannten Mind-Matter Interfaces (MMI) und den verschiedenen Software-Programmen.
Neu im Programm ist der Psycho-Somatic-Tuner (PST), ein preisgünstiges und mit psychophysiologischer Ankopplung ausgerüstes MMI, an das sämtliche Software Programme angeschlossen werden können.
Die Anwendung ist, wie übrigens bei allen Coaching Systemen der Bucher GmbH, denkbar einfach und erfolgt im Allgemeinen automatisch nach dem holistischen Funktionsprinzip der BewusstseinsMedizin: Fokus eingeben – Testen durch Auflegen der Hände – Therapieren über Handelektroden. Das ist alles, was es neben dem so wichtigen und unentbehrlichen Patientengespräch braucht, um therapeutisch erfolgreich zu sein.
Wie Gespräche effizient geführt werden und welcher Fragetechniken es bedarf, um schnell an die Ursachen der Probleme zu gelangen, wird ausführlich an der Akademie für BewusstseinsMedizin in Rodgau gelehrt.

Weiterführende Informationen: www.bucher-coaching.de

 

- BewusstseinsMedizin: Karriere bei Bucher

Die Firma Bucher GmbH gehört zu den führenden Software-Herstellern, deren Produkte im Bereich alternativ-komplementärer Heilverfahren weltweit eingesetzt werden (www.bucher-coaching.de).
Die Firma befindet sich auf Expansionskurs und möchte ihr Vertriebsnetz rasch ausbauen. Ebenfalls besteht eine Kooperation mit Michael Päßler, Hersteller der Vision-Colour Lights (www.vision-colour.de).

 BewusstseinsMedizin

  Neue Wege gehen - Karriere bei Bucher


Gesucht werden Verkaufstalente (m/w) zur Verstärkung des Vertriebs-Teams und speziell zum Ausbau der Verkaufsaktivitäten im Bereich innovativer Medizin- / Beauty- / Wellness-Systeme.
Branchenkenntnisse von Vorteil.

 Weiterführende Informationen unter: www.bucher-coaching.de
 Interessenten werden gebeten, sich direkt an die Firma Bucher GmbH zu wenden:

 Telefon: 07174-7400 oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

- BewusstseinsMedizin: Bucher TAO Medical Tuning

Das TAO Medical Tuning ist ein universelles Test- und Regulations-System, das auf der taoistisch-chinesischen Medizin basiert. Es ist eine neue, einzigartige Methode, die das Buch der Wandlungen mit der modernen Regulationsmedizin verbindet und in eine neue Zeit transponiert.

Die Methode stellt eine gelungene Synthese zwischen östlicher Naturheilkunde und moderner westlicher Informations-Technologie dar. Der Organismus wird durch eine physiologische Ankopplung ganzheitlich erfasst und sein energetischer Gesamtzustand in nur wenigen Sekunden ausgewertet. Es werden Rezepturen und Maßnahmen empfohlen, die eine sofortige Umstimmung von Disharmonien ermöglichen.

Die Behandlung kann sowohl mit Akupunkturnadeln als auch mit dem Multicolor-Punktapplikator direkt am Patienten erfolgen. Ebenso besteht die Möglichkeit, die Regulation automatisch über Handelektroden ablaufen zu lassen. Behandelt werden können u.a. alle Indikationen der TCM, der Homöopathie sowie der biologischen Medizin einschließlich anderer bekannter Naturheilverfahren wie z.B. Bioresonanz und Radionik.

AnzeigeBTM

- BewusstseinsMedizin: Bucher Color Tuning 64

In Kooperation mit der Bucher Coaching Systems, Michael Päßler und Hermann Grösser wurde das bekannte Color Tuning komplett neu gestaltet.
Durch Know-how Kombination und in Verbindung mit erfahrenen Therapeuten entstand ein neues psychoenergetisches Test- und Regulationsprogramm, das Therapeuten sowohl im Bereich der Hardware, als auch in der Software völlig neue Möglichkeiten bietet. So konnte u.a. dank Jörg Helge Drews, Leiter der Akademine für Bewusstseinsmedizin, die Analysetechnik erweitert und mit systemischen Lösungsansätzen kombiniert werden.

Weiterführende Informationen hier:

AnzeigeBCT64 3


 
- Bioresonanz: Im Kreuzfeuer der Meinungen

Franz Christians hat sich erneut zu Wort gemeldet und der Bioresonanz wieder einmal auf den Zahn gefühlt. Verständlicherweise, wurde er doch von Bioresonanz-Fundamentalisten wegen seiner in CO’MED 01-2011 postulierten Thesen angegriffen: man warf ihm Missinterpretation der Fakten vor. Ganz so einfach lässt sich dies jedoch nicht abtun, denn Franz Christians kann immerhin auf eine 35 jährige Erfahrung mit Pseudomaschinen und rituellen Gegenständen zurückblicken. Das einzige, was man ihm vorwerfen könnte, ist, dass er seine Beobachtungen zu Papier brachte.  In seinem neuen Beitrag untermauert Christians nicht nur seine Thesen, sondern stellt auch die Frage nach der rechtlichen Situation, d.h. dürfen Hersteller von Pseudomaschinen die bewusstseinsbasierten Wirkungskomponenten verschweigen?

Weiterführende Informationen hier: 

 

- Das Radionik Interview

Claudio Romanazzi, MRadA führte im Juli 2011 ein einheitliches, virtuelles Interview mit verschieden Protagonisten der Radionik Szene.

Die Antworten sind auf dem Radionik-Blog (http://www.radionik24.com) veröffentlicht.
Sie geben einen umfassenden Einblick in die vorherrschenden Meinungen sowie Hintergrundwissen zur Radionik-Szene in Deutschland.Claudio Romanazzi MRadA

Claudio Romanazzi, MRadA* ist Inhaber des von ihm 1997 gegründeten Radionik-Verlags (www.radionik.info)
und 1. Vorsitzender der Deutschen Radionischen Gesellschaft e.V.


*MRadA: Master of Radionic Arts / Member of the Radionic Association.

Das Radionik Interview mit Hermann Grösser finden Sie hier.

 

- Bewusstseinsmedizin, Radionik, Bioresonanz

HPZ-TV: Hans-Peter Zimmermann spricht mit Hermann Grösser, einem anerkannten Experten für Bioresonanz und Radionik im deutschsprachigen Raum. Grösser ist der Ansicht, dass es sich sowohl bei der Radionik wie auch bei der Bioresonanz um "bewusstseinsrelevante" Verfahren handelt. Das Gerät spielt dabei nur die Rolle eines Geist-Körper-Interfaces, und man sollte sich gemäß Grösser hüten, irgendwelche pseudowissenschaftlichen Worthülsen zu verwenden, die jeder seriöse Wissenschaftler noch vor dem Frühstück zerpflückt. Trotzdem ist Grösser ein überzeugter Anwender dieses elektronischen Schamanismus, weil er eine Wirkung zeigt, die deutlich über einen normalen Placebo-Effekt hinausgeht.
Ein aufschlussreiches Gespräch für Therapeuten und Anwender von Bioresonanz- und Radionik-Therapien: YouTube - HPZs PowerPodcast Nr. 78 - Dienstag, 8. Februar 2011

Mehr zu HPZ und zu den Themen Klinische Hypnose, Hypnoseausbildung, Erfolgs-Psychologie und Naturheilkunde: http://www.hpz.com

Copyright © 2017 - Hermann Grösser - All Rights Reserved.